Spielberichte  /  Ausland

Tatran Prachatice - FC Bohemians Praha

Junior-Hofer  2003/10/26

Tschechien: Tatran Prachatice - FC Bohemians Praha

Tschechien: 2.liga CMFS
Stadion: TJ Tatran
Zuschauer: ca.1300 Zuschauer(30 Gäste,7 Hopper)
Ergebnis: 1:1 (0:1)

Da meinereiner noch von den Strapazen des gestrigen Hofer Spiels in Memmingen geschlaucht war,wollte man es am heutigen Tage mal etwas ruhiger angehen lassen.Aber ein freier Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag,und so einigte man sich mit Rodi(www.groundhoppen.de.vu)auf einen gepflegten Ausflug in das Land des billigen Bieres,und der geilen Uschis-kurzum,nach Tschechien.
Los ging's um 11.30 Uhr mit dem Twingomobil zum Grenzübergang nach Eschlkam,den man als vermutlich staufrei einstufte.Allerdings produzierte gerade heute ein übermotivierter Cop künstlich einen Stau,da er jedem Fahrzeug seine volle Aufmerksamkeit widmete.Egal,irgendwann hatte man auch diesen Miesepeter hinter sich gelassen,und tischte an der nächsten Tanke an,um seinem Geldbeutel mal wieder was Gutes zu tun.Naja,87 Cent für einen Liter Super sind halt einfach ein Schnäppchen...
Weiter ging es über bescheidene Landstrassen,untermalt von Gesprächen über Fußbal,,Fi...,Alkohol,in welchen schließlich die Eigenschaften meiner Traumfrau an's Tageslicht kamen:gutes Aussehen,
genügsam,(s)experimentierfreudig,und häuslich(klar,wer putzt denn sonst meine Bude?*grins*).So verging die Zeit fast wie im Fluge,und etwa eine halbe Stunde vor Anpfiff war man auch schon in Prachatice.Noch schnell einen primo Parkplatz gesichert,und ab in's Stadion,wo man sich für 40 Kc(ca.1,30 Euro)einen Tribünenplatz sicherte.Kaum einen Fuss in das Areal gesetzt,empfingen uns auch schon fünf Brandenburger Hopper,unter ihnen auch die Zwei vom Bratislava-Kick.
Anschliessend ging's auf die übliche Stadionrunde zum Fotoshooting.Der Ground besteht aus einer Tribüne für etwa 1000 Leutchen,daneben befinden sich auf der einen Seite ein paar überdachte Sitzplätze,und seitlich die Gästekäfige,Ja,richtig gelesen-es handelt sich wirklich um Käfige.Sollte es also mal Randale geben,einfach die Tür zugemacht,und gut is...;-)
Der Kick gab dann leider nicht viel her-Tatran war überlegen,ohne zwingend zu spielen,und Bohemians scorte zur Freude der ca.30 mitgereisten Supps nach einem groben Abwehrfehler der Hausherren.
Zur Pause wurde dann erstmal ne fettriefende"Klobasa"(tschechische Einheits-Stadionwurst)
rangefahren,um sich etwas aufzuwärmen.Diese ist mit 29 Kc übrigens teurer als eine Stehplatzkarte
(20Kc).Paradox,oder?
Durchgang zwei war auch nicht berauschend,aber immerhin gab es kurz vor dem Ende noch den verdienten Ausgleich zu bestaunen.Trotzdem war man bei dieser Saukälte froh,als endlich abgepfiffen wurde,und es im warmen Twingo wieder heimwärts ging.Noch schnell getankt,und 'ne Stange Kippen gekauft,und schon war man pünktlich zur Lindenstrasse(*grins*)wieder daheim.