Aktuelles  /  Artikel & Kommentare

BHFC  2007/11/16

Derbystimmung? Vorbericht zum Derby in Bayreuth 2007

Morgen ist es also mal wieder soweit. Nachdem das Spiel scheinbar definitiv stattfinden soll, wird morgen um 14.30 das Oberfrankenderby Bayreuth - Bayern Hof angepfiffen werden. Doch ist von Derby-Stimmung keine Spur weit und breit. Während man zum Saisonauftakt noch voller Vorfreude und Euphorie war, ist diese jetzt, nicht zuletzt aufgrund der sportlichen Situation, verflogen.

Von einem "großen" Derby kann man morgen nicht ausgehen. Bayreuth, zwar noch immer auf einem Aufstiegsplatz, hatte zuletzt mehrmals Schwächen gezeigt und die Tabellenspitze zurecht wieder abgeben müssen. Das kritische Bayreuther Publilkum wird deshalb wahrscheinlich auch aufgrund der sportlichen Stagnation und der zu erwartenden kühlen Temperaturen nicht so zahlreich im Stadion vertreten sein, wie sonst für ein Derby zu erwarten wäre. Auch auf Hofer Seite wird man wohl kaum erwarten können, dass sich die Massen nach Bayreuth bewegen werden.

Außerdem darf nochmal kurz an das lezte Derby in Bayreuth erinnert werden. Unser allseits beliebter Herr Mahr, "Manager" in Bayreuth, dachte sich sich als Zeichen der Wertschöpfung für Bayern Hof und seine Fans etwas ganz besonderes aus: Die Bayern Fans mußten für den Eintritt einen Zuschlag bezahlen, ebenso für Speisen und Getränke. Da dieses Verhalten nicht eines fairen Sportsmannes würdig ist, appellieren wir an alle Bayern Hof Fans, sich nicht mehr in den Gästeblock zu begeben. Bei den kühlen Temperaturen dürfte es nicht schwer sein, seinen Bayern Hof Schal oder Trikot UNTER dem Mantel zu verstekcen und gemütlich auf der Haupttribüne Platz zu nehmen, zumal dort die Sicht auf das Spielgeschehen weit besser ist, als im "letzten Eck" im Gästeblock, der wegen der Bauart des Stadion als Leichtathletikstadion zu weit vom Spielgeschehen entfernt liegt.

Wir von B.H.F.C. werden morgen dennoch dem Derby beiwohnen . Die Fahrt nach Bayreuth werden wir in einem Bus antreten. Wer mitfahren möchte, meldet sich bitte für nähere Informationen bei passant@bhfc.de
Unserer Mannschaft wünschen wir auf diesem Weg gutes Gelingen und das Quäntchen Glück, um den ein oder anderen Punkt aus Bayreuth mitnhemen zu können.

BHFC!